Nov 07

Kinderkino November

Bestellnummer DVD in der BJF-Clubfilmothek2 930 555     Bestellnummer Blu-ray Disc in der BJF-Clubfilmothek2 960 555     5      Diesen Film zur Kaufliste hinzufügen  Diesen Film zur Entleihliste hinzufügen  Diesen Film zur Merkliste hinzufügen      Diese Seite drucken URL dieses Films (Perma-Link)      Diese Seite auf facebook empfehlen

Die Melodie des Meeres

Am 20.11.2017 auf dem Abenteuerspielplatz Taubenstraße
Eintritt 1,- Euro

Filmfoto: Die Melodie des Meeres

Ein magischer, handgezeichneter Animationsfilm der Extraklasse, der Groß und Klein den Atem raubt. So berührend und künstlerisch hochwertig, dass man sich dem Zauber nicht entziehen kann.

Saoirse und ihr Bruder Ben leben gemeinsam mit ihrem Vater Conor in einem alten Leuchtturm am Meer. Weil der Vater mit dem Tod seiner Frau nicht zurechtkommt, schickt er die Kinder in die Stadt, wo sie fortan bei ihrer grantigen Großmutter leben sollen. Doch da Saoirse ein Selkie ist – ein Wesen halb Seehund, halb Mensch – wird ihre Sehnsucht nach dem Meer immer größer, sodass sie schließlich gemeinsam mit Ben flieht, um wieder nach Hause zu kommen. Auf dem Weg treffen die beiden drei Fabelwesen, die dringend Hilfe benötigen, da Macha, die Hexeneule, sämtliche Wesen in Stein verwandeln will. Kann die Melodie des Meeres helfen?

Und kann Saoirse die schwere Entscheidung treffen, ob sie fortan als Mensch oder als Selkie weiterleben möchte?


Die Melodie des Meeres
Song of the Sea
IrlandDänemarkBelgienLuxemburgFrankreich, 2014
Animationsfilm, 89 Minuten

Regie: Tomm Moore
Drehbuch: Will Collins, nach einer Geschichte von Tomm Moore
Musik: Bruno Coulais
Produktion: Big Farm, Cartoon Saloon, Digital Graphics u.a.

BJF-Empfehlung: ab 8 Jahren
FSK: ab 0 freigegeben, FBW: „besonders wertvoll“
Stichworte: MärchenTod

Nov 07

Fest der Kulturen 2017

Das Fest der Kulturen 2017 ist Geschichte.
Hier
gibt es die Bilder …

Okt 30

Kindertheater des Monats November

Mittwoch, 15.11.2017 um 15:00 Uhr in unseren Hause …
Eintritt: 3,- /3,50,- €

Figurentheater Wolkenschieber * Hier kommt Kofferknut!

44 freche Minuten – Figurentheater mit Musik
für Kinder von 4 bis 8 Jahren
Spiel und Idee: Dörte Lowitz · Musik: Marc Lowitz
Regie: M. Lowitz, A. Kosanke, D. Lowitz
Dauer: ca. 45 Min.
Tourneetermine >>

Freddi ist glücklich: Sie hat ein neues Zimmer und neue „Möbel“. Vom Sperrmüll! Lauter kleine Schätze: einen riesigen Ohrensessel, ein uraltes Telefon und einen ulkigen Fellkoffer, in dem sich ein ganz wunderbares riesiges Plüschkissen befindet. Doch als Freddi alles eingeräumt hat, hört sie plötzlich eine Stimme! Und kurz darauf entdeckt sie ihn: einen kleinen frechen Kerl, der mit den Möbeln in ihr Zimmer geraten ist: Der Kofferknut ist da! Und er ist entschlossen zu bleiben …
Ein Theaterstück über die Begegnung zwischen Groß und Klein oder: eine Frau – eine Klappmaulpuppe – und los!

Figurentheater Wolkenschieber

Dörte Lowitz gehört seit 2002 zum Figurentheater Wolkenschieber. Zusammen mit ihrem Mann Marc Lowitz schreibt und entwickelt sie Theaterstücke für Kinder. Am Anfang steht dabei zumeist ein Traum. Die Wolkenschieberin hat bereits häufiger im Kindertheater des Monats mitgemischt:
2007 spielte sie im Bauernhofkrimi „So eine Schweinerei!“, in 2015 hat sie uns ihre „Katzenküken“ mitgebracht.
Dörte Lowitz erzählt gern kleine feine Geschichten mit Musik, Witz und viel Gefühl. 2013 erhielt das Theater den Kulturpreis des Kreises Ostholstein..

Figurentheater Wolkenschieber 

 

 

 

 

 

 

 

Okt 09

Fest der Kulturen

Sep 18

Kinderkino September

Am 25.09.2017 in der Waldschule Flensburg.
Eintritt 1,- €

Pippi im Taka-Tuka-Land

Filmfoto: Pippi im Taka-Tuka-Land

Die Eltern von Tommy und Annika sind in den Urlaub gefahren und haben ihre Kinder der Obhut von Pippi Langstrumpf anvertraut. Bei ihr sind sie nicht nur gut aufgehoben, sondern erleben auch ein aufregendes Ferienabenteuer. Beim Spielen am See finden die Kinder eine Flaschenpost. Zu ihrer Überraschung stammt sie von Pippis Vater, dem Kapitän Efraim Langstrumpf. Sein Schiff wurde von Seeräubern gekapert und er selbst in die Seeräuberfestung verschleppt. Pippi beschließt, sofort zu einer Rettungsaktion aufzubrechen. Wo ihr Vater genau zu finden ist, erfährt Pippi von ihrer magischen Zauberkugel: auf „Taka-Tuka“, einer Insel in der Südsee. Gut ausgerüstet besteigen die Kinder Pippis „Myskodil“, einen Freiballon mit Bett… Weiterlesen »

Sep 18

Kindertheater des Monats Sept./Okt.

Mittwoch, 13.09.2017 um 15:00 Uhr in unseren Hause …
Eintritt: 3,- /3,50,- €

Tamalan Theater – Vom tapferen Schneider

Märchenabenteuer mit Fliege, Faust und Wildschwein
für Zuschauer ab 4 Jahren
Spiel: Anni Ruhland, Helmut Ferner
Regie: Kai Helm · Musik: Helmut Ferner
Kostüme: Anni Ruhland, Monica Wondra
Dauer: ca. 45 Min


Socken stopfen? Hemden bügeln? Knopf an Hose nähen?
Nein, das geht nicht mehr.
Wenn man Sieben auf einen Streich erledigt hat, dann kann man nicht einfach so weitermachen wie bisher, dann muss etwas geschehen. Und so zieht der tapfere Schneider hinaus in die Welt. Dabei ahnt er noch nicht, dass die größte Hürde eigentlich eher klein ist. Und unheimlich hübsch … Das Tamalan Theater zeigt den Weg des sympathischen Draufgängers mit viel Musik, komischen Riesen, wildem Schwein und einer verdutzten Prinzessin.

Tamalan Theater

Weiterlesen »

Sep 12

Kindertheater des Monats September

Mittwoch, 13.09.2017 um 15:00 Uhr in unseren Hause …
Eintritt: 3,- /3,50,- €

kirschkern & COMPES – Dr. Brumm kommt in Fahrt

Ein Fisch – ein Bär – eine Freundschaft: Ein Theaterstück
für Kinder ab 4 Jahren nach den Bilderbüchern von Daniel Napp,
für die Bühne bearbeitet von Thomas Klischke und Sophie Linnenbaum
Spiel: Judith Compes, Sabine Dahlhaus · Regie: Karl-Heinz Ahlers
Ausstattung: Marcel Weinand · Dauer: 45 Min.


Dr. Brumm und Pottwal gucken sich gerade gemütlich den Mond an, als eine Geburtstagseinladung im Garten landet. Dr. Brumm ist außer sich vor Freude: Der tolle Biber feiert heute Nacht eine tolle Party mit einer tollen Baumstamm-Ruder-Regatta! Nichts wie hin! Pottwal fühlt sich im Stich gelassen und wird sehr eifersüchtig. Mit allen Tricks versucht er, Dr. Brumm den Aufbruch zu vermasseln. Die Fisch-und-Bär-Freundschaft geht beinahe in die Brüche, aber zum Glück versöhnen sich die beiden wieder und für einen gemeinsamen Besuch bei Biber ist es auch noch nicht zu spät.

Aug 10

LAN-Party

Hier ein paar Eindrücke von der letzten LAN-Party.
Zwischendurch waren wir noch in der LASERZONE Kiel …

Jul 06

Solitüdefest 2017

Am 01.07.17 fand das diesjährige Solitüdefest statt.

Mehr Bilder gibt es hier.

Mai 23

Kartbahn Schleswig

Am 22.05.17 waren wir auf der Kartbahn Schleswig zu Gast.

Ältere Beiträge «